November 2017 archive

Les Lekin – Died With Fear

Eine Frau an den Drums, zwei Männer an den Saiten, kein Gesang – aus Salzburg. Das reicht völlig für gute Musik. Musik aus der Ecke Stoner-Doom-Prog. Alles schön psychedelisch verwoben. Die 4 Titel teilen sich gerecht die beiden Seiten des Vinyls. Mit knapp 9 Minuten ist Track 1 der 2. Seite der kürzeste. Ansonsten alles …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://geheimtinte.de/les-lekin-died-with-fear

Blues Pills- Lady in Gold – Live in Paris

Rau, dreckig, rotzig frech – ja, alle Adjektive passen. Tolle Sängerin, toller Gittarist, tolle Rhythmusfraktion. Insgesamt eine geile Liveband mit tollen Liedern. Die Atmosphäre im Pariser „Le Trianon“ scheint gut gewesen zu sein. Nur leider kann ich mich mit dem Sound (Vinyl), der in meinen Ohren immer leicht breiig/matschig rüberkommt, nicht so richtig anfreunden. Insgesamt …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://geheimtinte.de/blues-pills-lady-in-gold-live-in-paris

RasPi 3 – Boot von USB

Ich weiß schon gar nicht mehr wie viele SD-Karten in meinem RasPi 2 gestorben sind. Ob teure oder billige SD-Karten spielte bei mir zumindest keine Rolle. Auch dann nicht, wenn man den Pi mit „shutdown“ richtig runter fährt. Beim nächsten booten fand er dann nichts bootbares mehr auf der SD-Karte vor. Das war dann dass …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://geheimtinte.de/raspi-3-boot-von-usb